RFID-Kontrollbänder - elektronische Zugangssteuerung

Mit RFID-Kontrollbändern erhalten Sie mehr als nur elektronische Zugangssteuerung. Mithilfe der Technologie können Sie das Kommen und Gehen Ihrer Gäste verfolgen, die Gäste mit ihren RFID-Kontrollbändern bezahlen und Schließfächer in den Umkleideräumen öffnen lassen.

Da die RFID-Technologie so viele Möglichkeiten bietet, können Ihre Kontrollbänder natürlich perfekt an Ihre Anforderungen angepasst werden.

Wählen Sie zwischen Kontrollbändern aus Silikon, geflochtenen Kontrollbändern mit Schieber aus festem PVC, digital bedruckten Kontrollbändern oder Kontrollbändern aus umweltfreundlichen Materialien

Sehen Sie auch unsere große Auswahl an Kontrollbänder ohne RFID.

Direkt zur Auswahl

  •      Armbänder aus recyceltem PVC
  •      Mit den gängigen RFID-Chips
  •      Ersetzt Schlüssel und Bargeld
  •      Lieferzeit: 11 - 15 Werktage
 
Stückpreis: Ab 235,00 €
  •      Einfache Zutrittskontrolle
  •      Nicht sichtbarer RFID-Chip
  •      Angenehm zu tragen
  •      Lieferzeit: 11 - 15 Werktage
 
Stückpreis: Ab 270 €
  •      Armband mit eigenem Design
  •      Sichere Zutrittskontrolle
  •      Hervorragende Qualität
  •      Lieferzeit: 11 - 15 Werktage
 
Stückpreis: Ab 225 €
  •      Wiederverwendbar
  •      Nicht sichtbarer RFID-Chip
  •      Elektronische Zutrittskontrolle
  •      Lieferzeit: 11 - 15 Werktage
 
Stückpreis: Ab 230 €
  •      Elektronische Einlasskontrolle
  •      Ersetzt Schlüssel und Bargeld
  •      Gewebte oder bedruckte Bänder
  •      Lieferzeit: 11 - 15 Werktage
 
Stückpreis: Ab 220 €
  •      Harter & robuster RFID-Tag
  •      Sichere Einlasskontrolle
  •      Gewebte oder bedruckte Bänder
  •      Lieferzeit: 11 - 15 Werktage
 
Stückpreis: Ab 225 €
  •      Elektronische Zutrittskontrolle
  •      Verschiedene Frequenzen
  •      Silikonarmband mit Wunschdesign
  •      Lieferzeit: 11 - 15 Werktage
 
Stückpreis: Ab 245 €
  •      Hübsche RFID-Armbände
  •      Sichere Zutrittskontrolle
  •      Ersetzt Bargeld und Schlüssel
  •      Lieferzeit: 11 - 15 Werktage
 
Stückpreis: Ab 270 €
  •      Ab 500 Stk. bestellbar
  •      Automatische Zutrittskontrolle
  •      Armband mit Ihrem Wunschdesign
  •      Lieferzeit: 11 - 15 Werktage
 
Stückpreis: Ab 515 €
  •      Hygienische Armbänder
  •      Ersetzt Schlüssel und Bargeld
  •      Automatische Zutrittskontrolle
  •      Lieferzeit: 11 - 15 Werktage
 
Stückpreis: Ab 270,00 €

Wir haben eine große Auswahl an RFID-Armbändern. Alle unsere Armbänder können nach Ihren Wünschen gestaltet werden. Sie erhalten ein individuelles Produkt, das bis ins kleinste Detail genau auf die Anforderungen Ihres Unternehmens abgestimmt ist. Wir von Ikast Etikett liefern RFID-Armbänder an Fitnesszentren, Festivals, Museen, Schwimmbäder, Ferienparks und vieles mehr in ganz Europa. Wir besprechen gerne mit Ihnen, welche Art von RFID-Armband am besten zu Ihren Bedürfnissen passt, damit Sie eine Lösung erhalten, die genau wie beabsichtigt funktioniert und von der sowohl die Mitarbeiter als auch die Gäste und Kunden profitieren. Wenn Sie sich für den Kauf von RFID-Armbändern bei Ikast Etikett entscheiden, erhalten Sie immer eine qualitativ hochwertige, auf Ihr System zugeschnittene Lösung zu wettbewerbsfähigen Preisen.

RFID-Armbänder für Feste, Schwimmbäder oder Veranstaltungen

Bei der Bestellung Ihrer RFID-Armbänder sollten Sie die folgenden Aspekte berücksichtigen: Soll das Armband nur einmalig verwendet werden, z. B. für ein Festival, oder benötigen Sie ein Armband, das wiederverwendet werden kann? Wiederverwendbare Armbänder werden z. B. in Schwimmbädern oder Fitnesszentren verwendet, wo die Gäste ihre eigenen Armbänder haben oder die Armbänder beim Verlassen des Geländes zurückgeben. Mit RFID-Etiketten lässt sich leicht nachverfolgen, wer zu einer Party, einem Konzert oder einer anderen Großveranstaltung zugelassen ist. Sie können das Armband im Voraus an den Gast senden oder es ausgeben, wenn der Gast eintrifft. Bei wiederkehrenden Veranstaltungen können Sie dafür sorgen, dass das RFID-Tag zu einem bestimmten Datum deaktiviert wird. Sie können auch Armbänder wählen, die an- und abgelegt werden können. Ein persönliches Armband kann verwendet werden, um verschiedenen Personen Zugang zu bestimmten Bereichen zu gewähren, z. B. zu VIP-Bereichen, einer Umkleidekabine nur für Frauen oder etwas ganz anderem.

RFID-Chips an der Außenseite oder an der Innenseite des Armbands?

Sie müssen sich auch überlegen, wo Sie den Chip anbringen möchten. Soll er in das Armband eingebettet werden oder außen am Armband angebracht werden, wo er sichtbar ist? Bei diesen Überlegungen müssen Sie auch entscheiden, ob das Armband an das Handgelenk eines Kindes passen soll oder ob es aus nachhaltigen Materialien hergestellt werden soll. Ob Sie sich für einen Hart- oder einen Weich-PVC-Schieber für Ihren RFID-Chip entscheiden, ist in den allermeisten Fällen nur eine Frage der persönlichen Vorliebe. Manche würden argumentieren, dass die harte Version etwas haltbarer ist, während die weiche Variante leichter zu tragen ist, aber aus rein funktionaler Sicht macht es keinen Unterschied, welche Variante Sie wählen. Wenn Sie ein Eintrittsband mit dem Chip im Inneren des Bandes wünschen, dann schauen Sie sich unsere Silikon-Eintrittsbänder, Eintrittsbänder mit eingewebten RFID-Chips oder die elastischen RFID-Armbänder an.

RFID-Chips und Frequenz nach Ihren Spezifikationen

Es gibt verschiedene Systeme, die RFID-Armbänder und -Chips verwenden. Es ist daher wichtig, dass Sie genau wissen, welche Art von Chip Sie für Ihre Eintrittsbänder benötigen. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam. Welche Frequenz Ihre RFID-Armbänder benötigen, hängt von dem System ab, das Sie zum Lesen der Armbänder verwenden. Wenn Sie noch kein solches System haben, können wir Ihnen leider keins verkaufen, aber wir verweisen Sie gerne an unsere guten Geschäftspartner, die solche Systeme verkaufen. Wenn Sie also überlegen, ob Sie RFID-Armbänder verwenden möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf und wir helfen Ihnen bei den ersten Schritten.

RFID-Armbänder oder Karten mit RFID in Ihrem eigenen Design

Möchten Sie ein RFID-Armband mit Ihrem Firmenlogo? Ein Armband in besonderen Farben oder mit einem bestimmten Design? Sie können Ihr Armband mit einem RFID- oder NFC-Tag fast genau so gestalten, wie Sie es wünschen, allerdings gibt es einige physische Einschränkungen in Bezug auf die Größe. Das Eintrittsband selbst erhalten Sie aus strapazierfähigem PET, das ein gewebtes Eintrittsband mit eingewebtem RFID-Tag ist, oder ein weiches, elastisches Eintrittsband. Unsere RFID-Armbänder und -Anhänger sind sowohl als Einwegversionen als auch als Versionen für den täglichen Gebrauch erhältlich. Sie können auch Karten und Anhänger mit RFID in einer schönen Holzversion erhalten – Sie können zwischen Bambus und anderen Holzarten wählen. Unsere preisgünstigen Plastikkarten mit RFID-Technologie können auch in genau dem Design hergestellt werden, das Sie wünschen.

Was kosten RFID-Armbänder?

Die billigsten RFID-Armbänder kosten ab 0,45€ pro Stück, wenn Sie große Mengen bestellen. Bei kleineren Mengen ist der Stückpreis höher.

Im Zweifelsfall – fragen Sie uns!

Oben können Sie sich einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten verschaffen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Eintrittsband für Sie das Richtige ist, fragen Sie uns einfach. Wir verfügen über langjährige Erfahrung und wissen, welche Arten von RFID-Armbändern an Ihre speziellen Bedürfnisse angepasst werden können. Bei der Bestellung von RFID-Armbändern sollten Sie auch daran denken, wer Ihre Zielgruppe ist. Wenn zu Ihrer Zielgruppe viele Familien mit Kindern gehören, sollten Sie Armbänder mit einem Klickverschluss wählen. Der Klickverschluss sorgt dafür, dass das Armband weder gelockert noch festgezogen werden kann, wenn es einmal am Handgelenk sitzt, und ist eine beliebte Option für Ferienparks, in denen sich die Kinder beim Tragen der Armbänder wohl fühlen müssen.

Häufig gestellte Fragen zu RFID-Armbändern

Wie funktioniert ein Eintrittband mit RFID-Chip?

Ein RFID-Armband kann Daten enthalten, die z. B. dazu verwendet werden können, Zugang zu gewähren, den Chip mit Geld aufzuladen, persönliche Daten zu übertragen usw.

Das bedeutet, dass das Armband als Zahlungsmittel verwendet werden kann und die Teilnehmer somit keine Brieftasche oder Bargeld mit sich führen müssen. Außerdem kann der Veranstalter so sicherstellen, dass das die Kasse am Ende stimmt, da die Mitarbeiter nicht mit Bargeld hantieren müssen.

Wofür kann ein RFID-Armband verwendet werden?

Die RFID-Technologie wird in Vergnügungsparks, Wasserparks und auf Festivals immer häufiger eingesetzt – und das aus gutem Grund. Mit RFID-Armbändern fühlen sich die Gäste freier, während der Veranstalter mehr Sicherheit und mehr Möglichkeiten für zusätzlichen Umsatz erhält.

Zugangskontrolle Ein Armband mit RFID ist eine beliebte Wahl für die Zugangskontrolle. Die RFID-Armbänder werden für die Zugangskontrolle in Fitnesszentren, Schwimmbädern, Wasserparks, Hotels und Konferenzzentren, Vergnügungsparks, Festivals und Ferienlagern eingesetzt. Die RFID-Armbänder können im Voraus kodiert werden, so dass der Chip Informationen darüber enthält, wozu die Gäste Zugang haben. Ein Beispiel: Ein Gast hat 10 Eintritte ins Fitnesscenter gekauft oder für drei Übernachtungen in einem Hotel bezahlt. Sobald die 10 Eintritte verbraucht oder die drei Tage verstrichen sind, gewährt der Chip beim Scannen keinen Zugang mehr.

Es gibt verschiedene Arten von RFID-Scannern. Einige sind fest installiert und öffnen Türen oder ähnliches, während andere tragbar sind.

Zahlung:
Mit einem RFID-Armband am Handgelenk ist es einfach, die Armbänder der Gäste zu scannen, wenn sie Essen, Getränke und Eintrittsgelder kaufen. Wenn Sie Ihre RFID-Armbänder auch zum Bezahlen verwenden möchten, gibt es mehrere Möglichkeiten. Eine Möglichkeit besteht darin, eine Kreditkarte mit dem Armband zu verknüpfen. In diesem Fall können die Gäste ihre Armbänder mit einem einmaligen Betrag aufladen oder sich dafür entscheiden, sie kontinuierlich mit einem bestimmten Betrag aufzuladen.

Am Ende der Veranstaltung können Sie das restliche Geld zurückerstatten. Sie können das Armband auch im Voraus kodieren, um festzulegen, ob ein Gast eine bestimmte Menge an Getränken oder Speisen im Voraus bezahlt hat.

Datenerfassung und -verfolgung:
Die RFID-Technologie ermöglicht es auch, das Kundenverhalten zu verfolgen oder sogar vermisste Kinder mit Hilfe der GPS-Technologie zu finden.

Bei Ikast Etikett haben wir viele verschiedene Arten von RFID-Armbändern, wie Silikon-Eintrittsbänder, Tyvek Einlassbänder oder gewebte Eintrittsbänder.