facebook
Sie sind hier: >

Recycling-Programm

Wir bei Ikast Etikett möchten unseren Beitrag dazu leisten, den Ressourcenverbrauch zu reduzieren und für mehr Nachhaltigkeit zu sorgen. Wir bieten unseren Kunden immer umweltfreundliche Produkte an. Doch wir möchten Ihnen dabei helfen, noch einen Schritt weiter zu gehen, und Ihre gebrauchten oder überschüssigen Kontrollbänder recyclen oder korrekt entsorgen zu lassen. 

Kontrollbänder aus Stoff können recycelt werden, indem die Textilien in Rohmaterialien umgewandelt und dann für Kleidung, Polsterfüllungen, Teppiche, Industriefilz usw. verwendet werden. Die Kunststoffverschlüsse können in PET-Textilfasern umgewandelt werden, aus denen dann Schlüsselbänder hergestellt werden. 

 

Und so bemühen wir uns, auch den Ressourcenverbrauch zu reduzieren:

  • Papierbändchen mit Druckfehlern werden nicht einfach entsorgt, sondern an andere Verbraucher verkauft, die kein besonderes Kontrollband wünschen und daher unterschiedliche Aufdrucke nutzen können. 
  • Wenn wir Namensschilder herstellen, vergewissern wir uns, dass überschüssiges Material zum Recycling gesendet wird.
  • Wir haben eine großen Auswahl an umweltfreundlichen Produkten in unserem Angebot, beispielsweise Bambustextilien, Korkprodukte, PET-Kontrollbänder und PET-Schlüsselbänder (aus recyceltem Kunststoff). 
  • Wir bieten unseren Kunden die Möglichkeit, ihre Bestellungen per Schiff anstatt per Luftfracht zu erhalten. Diese Option ist kostengünstiger - aber das bedeutet, dass Sie Ihre Bestellung etwas früher aufgeben müssen.

 

Möchten Sie sicherstellen, dass Ihre Kontrollbänder korrekt recycelt werden? Dann senden Sie uns eine E-Mail an info@ikastetikett.de oder sprechen mit unserem Vertriebsteam, wenn Sie Ihre Kontrollbänder bestellen.